Skip to content

Schockfroster in Köln und Leverkusen

SUB ZERO 

Klima und Kältetechnik

Mit uns haben sie den Kälte und Klima Partner in NRW und Rheinland-Pfalz für Köln, Bonn, Leverkusen, Düsseldorf, Aachen und Umgebung. 

Warum SUB ZERO Ihr richtiger Ansprechspartner ist

langjährige Erfahrung
schneller Service
junges kompetentes Team

Wir behalten immer einen kühlen Kopf!

SCHOCKFROSTER KOMMT VON SUB ZERO KÄLTE KLIMA GMBH KÖLN LEVERKUSEN DÜSSELDORF UND AACHEN UMGEBUNG

Schockfroster – Schnellkühler für Lebensmittel

Der Schockfroster, alternativ auch als Schnellkühler oder Schockgefrierer bezeichnet, ist eine technisch anspruchsvolle Kühlmaschine. Wie der Begriff Schock deutlich macht, verläuft der Gefrierprozess deutlich schneller und abrupter als das ansonsten übliche kühlen und einfrieren. Schockgefrieren ist das Heruntertemperieren von – beispielsweise – Lebensmitteln binnen kürzester Zeit bis in ihren Kern hinein.

Ein Beispiel aus der Gastronomie zeigt, wie hilfreich bis unentbehrlich der Schockfroster für Gewerbe ist.

Mit dem Schockkühler wird die gewünschte Lagertemperatur von üblicherweise zwischen -18 und -20 Grad Celsius innerhalb weniger Stunden erreicht. Die 90 Grad Celsius heiße Speise wird in 90 Minuten auf drei Grad Celsius abgekühlt. Das anschließende Schnell- beziehungsweise Schockfrosten dauert dann etwa 240 bis 270 Minuten.

Das Schockfroster Funktionsprinzip – so geht’s

Mit Schnellkühlen und Schockgefrieren werden Lebensmittel sowohl schnell als auch schonend konserviert. Der positive Effekt: Bakterien werden abgetötet und können sich nicht an den Lebensmitteln festsetzen oder verbreiten. Darüber hinaus bilden sich nur winzige Eiskristalle, die weder Qualität noch Geschmack beeinträchtigen. Und – in der Gastronomie können Speisen durch das Schockgefrieren im Vorhinein, das heißt weit vor dem Bedarf zubereitet werden. Um das Lebensmittel möglichst schnell auf die Kerntemperatur von -18 Grad Celsius abzukühlen, wird die Umgebungstemperatur im Schockfrostgerät auf -40 Grad Celsius abgesenkt. Mit der kalten Luft, die durch das Gerät strömt, wird diese Minustemperatur sehr schnell erreicht. Dadurch gefriert das in dem Lebensmittel enthaltene Wasser zu kleinen Eiskristallen. Ist diese Lagertemperatur erreicht, schaltet das Schockfroster Funktionsprinzip automatisch in den Lagermodus.

Schockgefrierer und seine Technik

Zu den Eigenschaften eines Schockfrosters fürs Gewerbe sowie für privat gehören seine Größe und das Aggregat, Temperatur, Volumen sowie das Schockfroster Funktionsprinzip. Die Größe des Schockgefrierers richtet sich vorwiegend nach dem einzufrierenden Lebensmittelumfang und natürlich nach der vorhandenen Stellfläche. Für die Produktion der Schockkühlung kann zwischen dem integrierten und einem externen Aggregat ausgewählt werden. Ein externes Aggregat lässt sich in einen anderen Raum auslagern, was den Lärmpegel vor Ort deutlich reduziert. Das Volumen im Zusammenhang mit den Außenmaßen des Schnellkühlers reicht je nach Bedarf von 10 bis zu 200 Kilogramm und mehr. Die Temperaturwahl richtet sich nach den einzufrierenden Lebensmitteln. Eine zusätzliche Schnellkühlfunktion ist beim Schockgefrieren von heißen Speisen unverzichtbar. Um dauerhaft die gewünschte Temperatur zu gewährleisten, sollte der Schockfroster mit einem Kerntemperaturfühler ausgestattet sein, der anlassbezogen mehrere Messpunkte anzeigt.

Schockfroster für Gewerbe – aber auch für privat

In Gewerbe und Industrie ist die Produktions Schockkühlung ohne das dazu passende Schockfroster Funktionsprinzip nicht machbar. Eine Situation ohne dieses moderne Gerät mitsamt dem Schockfroster Funktionsprinzip, wie sie noch vor wenigen Jahrzehnten üblich gewesen ist, wäre heutzutage nicht mehr denkbar. Und auch für den Privathaushalt kann sich die Investition in einen Schockgefrierer durchaus lohnen – weniger im Single- oder im Zweipersonenhaushalt, sondern eher im mehrköpfigen Haushalt mit zwei bis drei Generationen – Stichpunkt: Fleisch in größeren Mengen schnellkühlen, oder die Ernteerträge des eigenen Obst- und Gemüsegartens.

Vorteile der Produktions Schockkühlung

Bei diesem Schnellkühlen werden, anders als beim langsameren Einfrieren in der Kühltruhe, nur sehr kleine Eiskristalle gebildet. Demzufolge bleiben die Lebensmittel komplett unbeschädigt. Die Zellen bleiben erhalten und das Zellwasser nebst den Nährstoffen dauerhaft eingeschlossen. Aufgrund dessen verlieren die Lebensmittel weder an Aroma oder Vitamine noch an Konsistenz. Dieser Effekt der Produktions Schockkühlung lässt sie ausschließlich mit Schnellkühlen und dem Schockfroster Funktionsprinzip erreichen.

Resümee zu Schockfrosten

• Professionelles Schnellkühlen ist im Privathaushalt ebenso möglich wie mit dem Schockfroster für das Gewerbe.
• Das Schockfroster Funktionsprinzip ist hier wie da dasselbe.
• Der Abkühlvorgang ist deutlich schneller als in Gefrierschrank oder Gefriertruhe.
• Der Schockfroster übernimmt die Aufgabe, frische Lebensmittel innerhalb kürzester Zeit sowohl kurz- als auch mittel- bis langfristig einzufrieren, ohne dass sie an Qualität oder Substanz verlieren.

Mit SUB ZERO Kälte und Klimatechnik Standardsysteme individualisieren

Einzelhandek & Ladengeschäfte

Produktions- & Lagerräume

Produktions- & Lagerräume

Arztpraxen

Kanzleien

Öffentliche Gebäude

Wohnräume

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir auch sie mit den neusten Standards der Kältetechnik beraten.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Kältetechnik und Klimatechnik. Speziell in Büroklimatisierung, Serverraumkühlung, Industriekälte sowie in der Beheizung mit Wärmepumpentechnik.

Unsere Einsatzbereiche im Überblick:
Klimatechnik | Kältetechnik | Wärmepumpentechnik | Steuerungs und Regeltechnik  | Fragen und Antworten | Lüftungstechnik

Klimaanlagen Hersteller:

Mitsubishi Heavy Industries | Mitsubishi electric | Daikin | LG | Toshiba | Panasonic | Fujitsu | Gree | Samsung | Sinclair | Hisense

Unser Einsatzgebiet liegt 200km im Umkreis von Köln, dazu gehören auch:

Düsseldorf | Solingen | Langenfeld | Hürth | Bergheim | Duisburg | Aachen | Leverkusen | Bergisch Gladbach | Mönchengladbach | Bonn | Siegen | Monheim | Essen | Gelsenkirchen | Dortmund | Hagen | Hamm | Hilden | Pulheim | Haan | Gummersbach | Düren | Erkelenz | Eschweiler | Heinsberg | Ratingen | Krefeld | Grevenbroich | Kempen | Euskirchen | Olpe | Bochum

Angebot anfragen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir auch Ihnen dabei helfen können, den neuesten Standards in der Kühl- und Klimatechnik gerecht zu werden.